Navigation überspringen

Spende-Systeme

Mit unseren Spendesystemen können Sie eine Vielzahl von Produkten im Durchlauf mit hohen Geschindigkeiten etikettieren. Bei dieser Etikettiertechnik erreichen wir Positioniergenauigkeiten von unter 2 mm. Die hier vorgestellten Maschinen zeigen exemplarisch die wichtigsten Anwendungsfälle für automatisierte Kennzeichnungs- systeme im Durchlaufverfahren. Falls Ihre Aufgabenstellung nicht gelöst sein sollte, bitte sprechen Sie uns unverbindlich an.

Lupo S-10

Der universell einsetzbare Etikettenspender

Unser Lupo S-10 ist ein multifunktionaler Etikettenspender, der in vielen Kennzeichnungssystemen als Basiseinheit zur Anwendung kommt.

Lupo TVSP-20

Batteriekennzeichnung im Sekundentakt

Für mehr Etiketten gibt es fast kein Platz – unser Lupo TVSP-20 kennzeichnet Autobatterien mit sechs unterschiedlichen Etiketten. Vier Etiketten werden auf der Batterieoberseite und jeweils ein Etikett seitlich an der Batterie aufgebracht.

Lupo THS-10

Aufbringen großflächiger Etiketten - ohne Lufteinschlüsse

Die Etikettieranlage Lupo THS-10 ist für die Verklebung großer Etiketten konzipiert. Die Anlage sorgt dabei für ein gleichmässiges Etikettieren, so dass störende Lufteinflüsse vermieden werden.

Lupo TVS-41

Rundum-Etikettierung von Ampullen

Der Lupo TVS-41 ist die ideale Lösung zur Rundum-Etikettierung zylindrischer Produkte. Die Spende-Einheit ist extrem flexibel angeordnet, dadurch ist die Kennzeichnung von Produkten mit einem Durchmesser von 10 mm bis 60 mm möglich.