Navigation überspringen

Applikations-Systeme

Mit unseren Applikations-Systemen können eine Vielzahl von Produkten halb- und vollautomatisch im Start-Stop Betrieb oder auch Durchlaufverfahren mit einer Positioniergenauigkeit von unter 1 mm gekennzeichnet werden. Die hier vorgestellten Maschinen zeigen exemplarisch die wichtigsten Anwendungsfälle für automatisierte Kennzeichnungssysteme über Applikation. Falls Ihre Aufgabenstellung nicht gelöst sein sollte, bitte sprechen Sie uns unverbindlich an.

Lupo SA-10

Berührungslose Etikettierung

Der Lupo SA-10 kennzeichnet Ihre Produkte ohne sie zu berühren. Speziell wenn es um die Kennzeichnung drucksensibler Produkte wie Glas geht, spielt dieses Etikettiersystem seine Stärken voll aus.

Lupo VSA-10

Präzisionsetikettierung - Stanzteil und Anlage aus einer Hand

Mit dieser Lösung bringen wir nicht nur sein Maschinen Know-how ein, sondern liefert zusätzlich die maßgeschneiderten Etiketten. So kommt die gesamte Systemlösung aus einer Hand.

Lupo THSA-10

Berührungslose Mehrfachkennzeichnung

Der Lupo THSA-10 kennzeichnet das Gehäuse von Motorsägen, dabei wird nicht nur ein Etikett verarbeitet – es sind gleich vier Etiketten im gesamten Kennzeichnungsprozess. Und das Ganze erfolgt auch noch berührungslos ohne das Kunststoffgehäuse durch Druck zu belasten.

Lupino HSA-80

Spenden & Applizieren ein Schritt zur Effizienz

Der HSA-80 bietet die optimale Lösung für hohe Prozesssicherheit bei halbautomatischer Etikettierung. Verarbeitung von Etiketten in verschiedenen Formen und Größen möglich. Die Pick & Place-Anwendung ist geeignet für Produkte mit ebenen Oberflächen.